Sandrasana Blog

Namasté

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog gelandet bist! 🙂 Ich schreibe sehr gerne und liebe Yoga – da ist das natürlich eine tolle Verbindung!
Leider hat man nicht immer so viel Zeit für alles, was man gerne tun möchte, darum poste ich hier nicht ganz so regelmäßig neue Artikel.
Dafür kann ich dir noch folgendes empfehlen: Schau doch auf  mal auf dem UNIT Yoga Blog vorbei. Da blogge ich auch und natürlich findest du dort super viele Yoga Artikel von diversen erfahrenen & tollen Yogalehrern!

Du hast selbst ein Thema aus der „Yoga-Schatzkiste“, das du gerne mit anderen teilen möchtest? Dann freue ich mich, es hier als Gastblog zu veröffentlichen!
Schreib mich einfach an:
yoga@sandra-scholtz.de
Online Yoga – Fun or Fail?

Online Yoga – Fun or Fail?

Seit mittlerweile über einem Jahr hat sich ein Großteil unserer sozialen Begegnungen und Aktivitäten in die virtuelle Welt verlagert. So auch die Yogapraxis. Was vor März 2020 noch kaum vorstellbar war, ist mittlerweile eine neue Normalität: Online Yoga. Zuhause den...

mehr lesen
#YogaEverywhere

#YogaEverywhere

Wenn man an schönen oder besonderen Orten unterwegs ist, überkommt einen als Yogini öfters das Gefühl, dass man hier eine Yogapose machen müsste 😉

mehr lesen
Yoga – reine Kopfsache?!

Yoga – reine Kopfsache?!

Kopfsache - den Geist zur Ruhe bringen. Das könnte eine Beschreibung sein, was denn Yoga überhaupt ist. Yoga hat zum Ziel die Gedanken zur Ruhe zu bringen. Es geht um das Innere, ist also weniger eine Körper- vielmehr eine Kopfsache. Atemtechniken, Körperübungen und...

mehr lesen
Ahimsa: Gewaltlos im und durch Yoga

Ahimsa: Gewaltlos im und durch Yoga

Ein wichtiger Teil der Yogaphilosophie ist der 8-gliedriger Pfad, den wir in Patanjalis Yoga Sutra finden. Er besteht aus 8 Stufen, deren Ziel die Erleuchtung ist. Auf der ersten Stufe finden wir die Yamas. Das sind die Regeln über den Umgang mit anderen Menschen und...

mehr lesen
Yoga Conference Köln 2017

Yoga Conference Köln 2017

Meine erste Yoga Conference war heiß - draußen hatte es um die 30 Grad im Schatten. 🙂 Aber im 5* Hotel Pullmann waren die (Ball-)Säle zum Glück klimatisiert. In manchen gab es nicht mal Tageslicht, da bekam man das Wetter gar nicht mit. Ob das nun gut oder schlecht...

mehr lesen
Wie trainiere ich den Kopfstand?

Wie trainiere ich den Kopfstand?

Gar nicht. 🙂 Das ist zumindest meine Antwort. Ob Kopfstand oder diverse Stütz- und Armbalancen, ich habe auf nichts speziell hingeübt. Zum einen denke ich, dass es im Yoga nicht Sinn und Zweck ist etwas unbedingt erreichen zu wollen, zum anderen bin ich da auch nicht...

mehr lesen
Yoga für den unteren Rücken

Yoga für den unteren Rücken

Die Lendenwirbelsäule ist durch die Hebelwirkung der langen Extremitäten sehr großen Kräften ausgesetzt. In diesem unteren Bereich der Wirbelsäule wirken die größten Belastungen auf die Wirbelsäule. Wer im Alltag viel sitzt, sich wenig bewegt, vielleicht auch noch...

mehr lesen
Die Atemtechnik Kapalabhati

Die Atemtechnik Kapalabhati

Kapalabhati ist eine Atemtechnik (pranayama), die man öfters mal in einer Yogaklasse antrifft. Meist wir sie separat, im aufrechten Sitz, geübt, manchmal auch innerhalb von Asanas ausgeführt, wie z.B. im Drehsitz oder Boot. Bei Kapalabhati wird die Ausatmung betont....

mehr lesen